Immenstaad - St. Jodokus

Informationen / Links zu

Immenstaad - St. Michaelskapelle

steht gegenüber der St. Jodokus-Kirche, gehört zur "Seelsorgeeinheit Immenstaad" (mit Hagnau, Kippenhausen, Kluftern). Dort sind viele Informationen zu finden.

"Gestiftet 1713 von Amtmann Joh. Michael von Brugger. Kaplanei bis 1831. Renoviert 1991. Grabmal des Stifters (+ 1730) im Innern."
Quelle: Tafel außen an der Kapelle

Aus Anlaß des 300jährigen Kapellen-Jubiläums erschien in den "Immenstaader Nachrichten" Nr. 41 am 10.10.2014 ein umfangreicher, sehr informativer Artikel von Wolfgang Trogus. Hier die beiden Seiten (12 + 13) aus den I. Nachrichten zum Download [188 KB] .

Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

St. Michael Altarbild

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - St. Jodokus

Immenstaad - Impressum

St. Michaelskapelle fotografiert am 09.08.2006 & 15.03.2011
(c) 2011 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 07.11.2011

Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen & Kapellen rund um den Bodensee"
































00002984