Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Informationen / Links zu

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

"Die Gemeinde Obersaxen liegt auf der rechten Talseite des jungen Rheins, in der mittleren Surselva. Die Terrasse erstreckt sich über eine Länge von ca. 14 km. Der besiedelte Teil unserer Gemeinde liegt zwischen 1000 m ü M. (Axastei) und 1430 m ü M. (Miraniga). Die Hofansiedlungen sind typisch für eine Walsergemeinde.
In den weit verstreuten 29 Höfen, es sind dies: Valata, Platenga, Egga, Affeier, Misanenga, Miraniga, Marggààl, Meierhof, Chlinga, Tobel, Pradamaz, Zarzana, Jànggahüss, Tusa, Miira, Ggeraniga, Pilawààrda, St. Joosef, Ggàntardüü, Tschappiina, Friggahüss, St. Mààrti, Runggli, Chriaggli, Plàtta, Palààwa, Axastei, Hàntschahüss und Tomahüss, leben ca. 800 Einwohner. Alle Höfe zusammen bilden die politische Gemeinde Obersaxen. "
Quelle: Website Tourismus Surselva

Im Kunstverlag Peda (Passau) ist im Jahr 2006 eine schöne Broschüre (Kunstführer) erschienen "Kirchen und Kapellen der Pfarreien Obersaxen, Surcuolm und Flond". Herausgegeben vom Kath. Pfarramt St. Peter und Paul, CH-7134 Obersaxen-Meierhof. Autorin: Jutta Betz. Viele Farbfotos. 44 S. - sehr empfehlenswert beim Besuch der Kapellen und Kirchen.

Detaillierte Informationen in

HANS BATZ, Die Kirchen und Kapellen des Kantons Graubünden:
Band 3, Seite 178 - 179

Die Kapelle aus dem Jahr 1742 wurde 1949 von Alois Carigiet renoviert und ausgemalt. Sie ist dem Hl. Niklaus von Flüe geweiht.

Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Wegstock

Obersaxen-Lorisboden - Impressum

Wegstock Hl. Niklaus von Flühe fotografiert am 14.06.2013
© 2014 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 07.08.2014

Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen und Kapellen in Graubünden und Umgebung"
































00001500