Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Detaillierte Informationen in

HANS BATZ, Die Kirchen und Kapellen des Kantons Graubünden:
Band 8, Seite 45

sowie
ERWIN POESCHEL, Die Kunstdenkmäler des Kantons Graubünden:
Band V · Birkhäuser Verlag Basel 1943
Scan zum Download (pdf) der entsprechenden Seiten 127 + 128 [556 KB]
mit freundlicher Genehmigung des heutigen Rechteinhabers
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Bern

Die Fotografen der Abbildungen in Band V [242 KB]

Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Blick nach Süden (Zugang in der Nordseite)

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Blick zum Chor (nach Süden)

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Blick zum Eingang (nach Norden)

Crucifix (Ostwand)

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Altar

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Leuchttisch: Klick in ein Bild öffnet ihn und zeigt die Bilder groß

Altar - Antependium, Mensa, Predella

Altar

Altarflügel Rückseite & Sonnenaufsatz

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

nach Norden Eingang und ehemaliges Altargiebelstück

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

ehemaliges Altargiebelstück (stand früher auf dem Schrein des Kapellenaltars)

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Abt Adalgott, Hl. Antonius von Padua mit Jesuskind

Disentis-Cuoz - Sontg Giachen

Apostelkreuz / Wandfresko (Fragment) Hll. Jakobus und Nikolaus

Disentis-Cuoz - Impressum

Kapelle Sontg Giachen fotografiert am 08.07.2014
© 2015 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 12.04.2015

Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen und Kapellen in Graubünden und Umgebung"
































00001510