Andermatt - Kolumbankirche

Informationen / Links zu

Andermatt - Kolumbankirche

"Erbaut zwischen dem 11. und 13. Jahrhundert, anstelle einer im 9. Jahrhundert vom Kloster Disentis errichteten Kapelle.
Romanischer Bau. Bis 1602 Talkirche von Ursern. Restauriert 1942"
Quelle: Tafel an der Kirche

"Im Frühmittelalter gehörte Ursern zum Herrschaftsbereich des Benediktinderklosters Disentis. Das Kloster schenkte der ursprünglichen Siedlung Altkirch in der Nähe der heutigen Kaserne im 11. Jahrhundert die Kirche St. Kolumban. Die Kirche ist der bedeutendste romanische Sakralbau des Kanton Uri."
Quelle: Website der Gemeinde

Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar

Andermatt - Kolumbankirche

Andermatt - Kolumbankirche

St. Placidus

Andermatt - Kolumbankirche

St. Kolumban

Andermatt - Kolumbankirche

Andermatt - Kolumbankirche

Andermatt - Kolumbankirche

Andermatt - Kolumbankirche

Kanzel

Andermatt - Kolumbankirche

Andermatt - Kolumbankirche

Andermatt - Kolumbankirche

Neuer Gedenkstein vor der Kirche - Vorderseite

Andermatt - Kolumbankirche

Neuer Gedenkstein vor der Kirche - Rückseite

Andermatt - Impressum

Kolumbankirche fotografiert am 30.05.2011
(c) 2011 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 17.07.2011

Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen und Kapellen in Graubünden und Umgebung"
































00003095