Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus



Informationen / Links zu

Oberteuringen - St. Martinus

"In direkter Nachbarschaft zu den Oberzentren Friedrichshafen und Ravensburg gelegen, braucht es schon besonderer Attribute, um sich im kommunalen Konzert bemerkbar zu machen. Vielleicht hat die St. Martin Kirche deshalb den höchsten Turm zwischen Ulm und Bodensee. Der ist zwar sehr schön und deshalb auch das Wahrzeichen unserer Gemeinde, das heißt aber nicht, dass sich hier alles um den eigenen Kirchturm dreht.
Ganz im Gegenteil. Schon in der Vergangenheit, als die Landwirtschaft in der Gemeinde dominierte, hat der Handel mit Obst aus dem Teuringer Tal für vielfältige Kontakte in die Region und in viele Länder Europas gesorgt.
...
Die Pfarrei Teuringen ist nicht viel später entstanden als die Siedlung selbst. Der fränkische Reichsheilige St. Martin als Kirchenpatron und die große Ausdehnung der Pfarrei deuten auf eine frühe Gründung um 600 hin. Ursprünglich reichte das Talgebiet nach Westen, begrenzt durch die Brunnisach bis an den See und von Markdorf bis Bavendorf. Teuringen war gleichzeitig Mittelpunkt eines großen Dekanats, das ca. 35 Pfarreien umfasste. Die Pfarrkirche wurde 1516 neu erbaut und 1517 geweiht. An das Ravensburger Patronat und die Herrschaft der Reichsstadt über den kleinen Bezirk um die Kirche erinnert noch heute das Ravensburger Wappen an der Sakramentnische im Chor mit der Jahreszahl 1605.
Zwei weitere Kirchenbauten im Gemeindebezirk erinnern noch an das vielfältige kirchliche Leben der Vergangenheit: die Kapelle St. Georg in Neuhaus und die Staffelbildkapelle. Die Staffelbildkapelle wurde 1705 unter Dekan und Pfarrer Zech gebaut, der auch einen neuen Hochaltar in der Pfarrkirche hatte errichten lassen. In der Kapelle befinden sich noch heute das Gnadenbild und weitere bedeutende Plastiken aus dem 17. Jahrhundert. Zwei Jahre nach der Staffelbildkapelle wurde 1707 die Kapelle St. Georg in Neuhaus erbaut und mit einer barocken Ausstattung versehen, von der noch einige Stücke erhalten sind."
Quelle: Website der (politischen) Gemeinde

Auf der Website der Kirchgemeinde sind einige Bilder von St. Martin zu finden (inkl. ein sehr informatives interaktives Panoramabild), jedoch leider keine Baubeschreibung.

St. Martinus gehört zur "Seelsorgeeinheit 4" des Katholischen Dekanats Friedrichshafen mit den Gemeinden: Ailingen - Ettenkirch - Oberteuringen

Bislang keine Informationen auf www.kirchbau.de



Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar


Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus

Blick von Süden zur Kirche Im Vordergrund Kriegerdenkmal / Friedhof


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus

Kriegerdenkmal


Oberteuringen - St. Martinus

Blick von Osten


Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus

Gräber & Epitaphe an der Südmauer


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus

St. Martin Nische über Westportal


Oberteuringen - St. Martinus

St. Martin



Oberteuringen - St. Martinus

Schiff / Blick zum Chor


Oberteuringen - St. Martinus

Schiff Nordseite


Oberteuringen - St. Martinus

Chor


Oberteuringen - St. Martinus

Schiff Südseite


Oberteuringen - St. Martinus

Blick nach Westen zur Orgelempore


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus



Heilige



Oberteuringen - St. Martinus

Epitaph unter der Orgelempore


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus

Epitaph Schiff Südwand


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus

Hl. Martin (teilt seinen Mantel mit dem Bettler) Chorschulterwand rechts



Oberteuringen - St. Martinus

Sakramentnische Chor Nordwand


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus

Maria im Strahlenkranz Chor Nordwand


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus



Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar


Oberteuringen - St. Martinus

Chor mit Altar, 7armiger Kerzenleuchter, Chorfenster


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus

Linkes Chorfenster


Oberteuringen - St. Martinus

Mittleres Chorfenster


Oberteuringen - St. Martinus

Rechtes Chorfenster


Oberteuringen - St. Martinus

Chor - Deckengemälde vorn Marienverkündigung


Oberteuringen - St. Martinus

Chor - Deckengemälde hinten Marienkrönung


Oberteuringen - St. Martinus

Schiff Deckengemälde Christgeburt



Oberteuringen - St. Martinus

Crucifix im Chorbogen


Oberteuringen - St. Martinus


Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus

Taufstein mit Taufe Jesu


Oberteuringen - St. Martinus

Taufe Jesu (Johannes der Täufer)


Oberteuringen - St. Martinus



Oberteuringen - St. Martinus



Kreuzwegstationen



Oberteuringen - Impressum

Pfarrkirche St. Martinus fotografiert am 17.10.2012
(c) 2013 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 21.01.2013



Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen & Kapellen rund um den Bodensee"



































00001223


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken