Trun-Alp Nadels - Caplutta d'Alp da Sontga Brida



Trun-Alp Nadels - Caplutta d'Alp da Sontga Brida



Informationen / Links zu

Caplutta d'Alp da Sontga Brida

"Die kath. Alpkapelle St. Brigida (Caplutta d'Alp da Sontga Brida) liegt südlich von Trun auf den Alpweiden der «Cuolms da Nadels» auf 1938 m.ü.M. Sie wird von Trun oder von Zignau (Ringgenberg) zu Fuss in 4 - 5 stündiger Wanderung erreicht. Mit einem geländegängigen Fahrzeug ist die Zufahrt bis zu Pt. 1896 «Stavel la Platta» möglich. Von hier aus gelangt man über Weidland in 20 Gehminuten zur Kapelle. Von Süden her wandert man ab der Staumauer Runcahez im Val Sumvitg über Runé - Crest Liandras in steilem Aufstieg auf die Cuolms da Nadels."

Quelle: Hans Batz (s.u.)



Detaillierte Informationen in

HANS BATZ, Die Kirchen und Kapellen des Kantons Graubünden:
Band 8, Seite 173

sowie
ERWIN POESCHEL, Die Kunstdenkmäler des Kantons Graubünden:
Band IV · Birkhäuser Verlag Basel 1942
Scan zum Download (pdf) der entsprechende Seite 442
mit freundlicher Genehmigung des heutigen Rechteinhabers
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Bern

Die Fotografen der Abbildungen in Band IV



Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar


Trun-Alp Nadels - Caplutta d'Alp da Sontga Brida


Trun-Alp Nadels - Caplutta d'Alp da Sontga Brida



Trun-Alp Nadels - Caplutta d'Alp da Sontga Brida


Trun-Alp Nadels - Caplutta d'Alp da Sontga Brida


Altarbild

S. Brida mit Jesuskind und Hll. Josef, Antonius, Wendelin


Hängekreuz


S. Brida mit Pilger

S. Brida mit Pilger


  Ich Will Sagen Mit Einem Wort
Was es geschehen in diesem Gnaden Ort
Ein Kranker alter Presthafter Mann
An einem Fischenkel war Ser lam
Hat durch S. Brigita fiurbidt
Sin Gesundheit erhalten und alles Glückg.
Con gronda ifradat
Ai iou Sur Wiou cau la sanadat
 

Gebet zur Hl. Brida



Trun-Alp Nadels - Impressum

Kapelle S. Brida fotografiert am 17.09.2009, 06.06.2011
(c) 2011 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 27.10.2011



Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen und Kapellen in Graubünden und Umgebung"



































00002156


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken