Pardé - Sogn Roc



Pardé - Sogn Roc



Informationen / Links zu

Pardé - Sogn Roc

"Die Kapelle St. Rochus steht in Pardé, einer Fraktion der Gemeinde Medel (Lucmagn) im Val Medel im Kanton Graubünden in der Schweiz.
Die kleine Kapelle mit einer Ausdehnung von 6 x 4.7 Meter ist ein plattengedeckter Rechteckraum mit Tonnengewölbe. Sie ist dem Pestheiligen Rochus von Montpellier geweiht. Die Konsekration fand am 7. August 1592 (1593?) statt. Erwin Poeschel fand die Kapelle um 1940 noch unbemalt vor; die Bemalung wurde jedoch in einem Visitationsprotokoll von 1658 erwähnt. Die Malereien von Hans Ardüser stammen aus der Zeit um 1593 und wurden anlässlich einer Restauration um 1980 freigelegt. Dargestellt sind Apostelfiguren und –symbole, die Muttergottes, Engel und Leidenswerkzeuge.
Der Altar stammt aus neuerer Zeit, das Rokoko-Antependium wurde um 1760 erstellt. In der Altarnische steht eine Statue heiligen Rochus aus der Zeit um 1600. Links des Altars steht eine kleine Statue des heiligenSebastian aus der gleichen Zeit.
In der Ecke des Chors stehen ungedeutete Mauerblöcke, die durch einen bankartigen Sockel miteinander verbunden sind. Poeschel vermutet einen Sockel für Bänke."
Quelle: Wikipedia

Bislang keine Informationen auf www.kirchbau.de

Informationen (Wikipedia) zu Rochus von Montpellier



Detaillierte Informationen in

HANS BATZ, Die Kirchen und Kapellen des Kantons Graubünden:
Band 8, Seite 61+62

sowie
ERWIN POESCHEL, Die Kunstdenkmäler des Kantons Graubünden:
Band V · Birkhäuser Verlag Basel 1943
Scan zum Download (pdf) der entsprechenden Seite 145
mit freundlicher Genehmigung des heutigen Rechteinhabers
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Bern

Die Fotografen der Abbildungen in Band V



Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar


Pardé - Sogn Roc


Pardé - Sogn Roc


Pardé - Sogn Roc



Alle Fotos sind durch Klick ins Bild 2 x vergrößerbar · Leuchttisch: Klick in ein Bild öffnet ihn und zeigt die Bilder groß


Pardé - Sogn Roc


Pardé - Sogn Roc


Pardé - Sogn Roc


Antependium & Altarkreuz


Pardé - Sogn Roc

Hl. Rochus



Pardé - Sogn Roc

Altargiebel


Hll. Sebastian & Rochus


Pardé - Sogn Roc

Südwand mit Eingang, darüber Kreuzigungsgruppe, rechts Anbetungsbild


Pardé - Sogn Roc

Muttergottes mit Kind - Hl. Rochus


Pardé - Sogn Roc

Kreuzigungsgruppe



Pardé - Sogn Roc


Apostel (Seitenwände)






Muttergottes & Rochus (Nordwand)






Pardé - Sogn Roc

Vier Evangelisten(symbole) Fresko Schiff Decke umgeben von Christusmonogrammen und den Folterwerkzeugen



Engel, Christusmonogramme, Folterwerkzeuge



Pardé - Impressum

Kapelle Sogn Roc fotografiert am 08.07.2014
© 2015 Foto-Kunst Andreas Keller - Ehrenhalde 14, 70192 Stuttgart
Auf Kirchen-Online veröffentlicht am 10.05.2015



Rücksprung

zur Übersicht "Kirchen und Kapellen in Graubünden und Umgebung"



































00000302


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken